Gesintertes ZrO2 Zirkonoxid

Gesintertes ZrO2

Final Advanced Materials kann Keramikteile präzis bearbeiten. Aus Rohlingen, die durch Formung oder Extrusion erhalten werden, erhalten wir diese Formteile durch Diamantbearbeitung.

Wir bieten Standard Zirkonoxid an, das mit Yttrium stabilisiert ist aber auch eine Magnesiumoxid-stabilisierte Version.

Anwendungen

Wir entwerfen und bearbeiten keramische Komponenten für spezifische Kundenanwendungen :

  • Sensoren
  • Medizintechnik
  • Maschinenbau
  • Mikrosystemtechnik
  • Chemietechnik

Technische Daten

Materialien

Zirkoniumoxid

Referenzen

055-0020

055-0021

Reinheit

ZrO2-Y2O3

ZrO2-MgO

Klassifikation DIN ISO

C800

C800

Merkmaltabelle

Dichte (g/cm3)

6

5,6

Offene Porosität (%)

0

0

Farbe

weiß

gelb

Mechanische Merkmale 20 °C

Härte nach Vickers HV10 (N/mm²)

>12000

>10000

Druckwiderstand (N/mm²)

> 1800

> 1800

Biegewiderstand (N/mm²)

> 600

> 600

Elastizitätsmodul (GPa)

> 200

> 200

Risszähigkeit (MPa.m1/2)

7

8

Weibull-Modul

20

16

Thermische Merkmale

Max. Einsatztemperatur (°C)

1000

1000

Spezifische Wärmekapazität 20°C (J/kgK)

400

400

Wärmeleitfähigkeit 100°C (W/mK)

2,5

3

Wärmeausdehnungskoeff. 20 à 1000°C (10-6 /K-1)

11

11

Elektrische Merkmale

Spezifischer Widerstand 20°C (Ω.m)

> 107

> 10 7

Spezifischer Widerstand 600°C (Ω.m)

> 10 3

> 10 3

Sielektrische Kapazität (kV/mm)

-

-