Verbund- & Feuerfeste-werkstoffe

Verbund- & Feuerfeste-werkstoffe

Final Advanced Materials bietet ein komplettes Sortiment von Verbundwerkstoffen und feuerfesten Werkstoffen: organische Verbundwerkstoffe aus Fasern und Glas und Epoxidharz oder aus Glimmer und Silikon, feuerfeste Werkstoffe aus Kalziumsilikat, nanoporösem Silica, Sizal-Cell® und Keramikfasern.

Organische Verbundwerkstoffe

Bearbeitbarer Verbundwerkstoff aus Glasfaser und Epoxidharz

Die aus Glasfaser-Gewebe oder -Matten mit einem Epoxidbindemittel bestehenden Verbundwerkstoffe E6000, E60 und E70 sind sehr gute Wärmedämmstoffe und elektrische Isolatoren. Sie sind kompatibel mit Anwendungen bis zu 350°C Spitzentemperatur, bei denen Dimensionsstabilität und mechanische Festigkeit eine entscheidende Rolle spielen.

Bearbeitbarer Verbundwerkstoff aus Glimmer und Silikonharz

Die Wärmedämmung und dielektrische Isolierung auf Basis von Phlogopit-Glimmer mit der Bezeichnung Glimmer MC5000HT aus der Familie der Alumosilikate besteht zu 90% aus Glimmer und zu 10% aus Silikonharz und garantiert eine Temperaturbeständigkeit bis 750°C bei gleichzeitig hoher mechanischer Druckfestigkeit.

Anorganische feuerfeste Werkstoffe

Kalziumsilikat

Die bearbeitbaren technischen Verbundwerkstoffe auf Basis von Calciumsilikat enthalten keine Asbestfasern, bieten hervorragende Wärmedämmungs- und elektrische Isoliereigenschaften, haben eine geringe Schrumpfung und sind temperaturbeständig bis 1000°C. Kalziumsilikat kann mit herkömmlichen Maschinen, Werkzeugen und Techniken gesägt, gefast, gebohrt, geschraubt und bearbeitet werden.

Nanoporöse Silica

Die hohe Isolierfähigkeit der NANO-T Nanomaterialien ergibt sich aus ihrer Zusammensetzung auf Basis nanoporöser Keramikpartikel. Zwischen diesen Partikeln gibt es nur Punktkontakte, das Oberflächenverhältnis ist so gering wie möglich. Dadurch wird die Wärmeleitung zwischen den festen Partikeln auf ein Minimum reduziert. Die Nanoporen begrenzen auch die Wärmeübertragung durch Konvektion. All diese Eigenschaften machen diese Art von Werkstoffen leistungsfähiger als herkömmliche Dämmstoffe wie Mineralfasern, feuerfeste Steine und andere anorganische Produkte. Sehr geringe Wärmeleitfähigkeit, von 0,021 bis 0,040 W/mK bis 1000°C.

Sizal-Cell®

Unsere Sizal® Reihe ist eine komplette Produktlinie von Wärmedämmprodukten, die den Weg für viele Industrie- und Laboranwendungen bis 1800°C öffnet. Die mechanische und thermische Leistungsfähigkeit der Sizal® Produkte garantiert erhebliche Energie- und damit Kosteneinsparungen. Sizal-Cell® ist ein Sortiment nichtfaseriger Dämmstoffe, die aus Aluminiumoxid-Mikrokugeln hergestellt werden. Der extrem leichte Werkstoff Sizal-Cell® ist für Hochtemperaturanwendungen bis 1800°C geeignet.

Zirkonfaser

Die aus Zirkonfasern bestehenden Werkstoffe haben eine sehr hohe Hitze- und Chemikalienbeständigkeit. Die maximale Verwendungstemperatur beträgt 2200°C, das Schmelzen beginnt bei 2500°C (mögliche Schwankungen je nach Produkt). Bei den Platten, Scheiben und Rohre handelt es sich um feuerfeste Strukturen aus Zirkonfasern, die mit Yttriumoxid stabilisiert sind. Diese Produkte wurden speziell für Wärmedämmungsanwendungen bei sehr hohen Temperaturen und in rauen Umgebungen entwickelt.

Alumosilikat-Faser

Wir haben das gesamte Board- und Block Sortiment SuperWool® von Morgan Advanced Materials® im Angebot und können komplette Platten liefern oder sie nach Plan bearbeiten.