Filz aus reinem Siliciumdioxid

Filz aus reinem Siliciumdioxid

Filze aus hochreinem Siliciumdioxid enthalten 99,95 % SiO2. Sie bestehen aus Siliciumdioxidfasern, die mit Polyvinylalkohol verbunden werden, und bis zu einer Temperatur von 1200°C verwendet werden können. Selbst bei einer Dauertemperatur von 1000°C schrumpfen sie nicht und behalten eine sehr schwache Wärmeleitfähigkeit sowie außergewöhnliche mechanische Eigenschaften.

In der Luftfahrt werden diese Filze besonders  dank ihrer isolierenden Eigenschaften und ihres außerordentlichen Feuerschutzes sowie ihrer Vibrationsbeständigkeit und ihrer sehr langen Lebensdauer zur Motorisolierung eingesetzt. Ihre bemerkenswerten Eigenschaften sind auch in Haushaltsanwendungen, z. B. bei katalytischen Heizungen, und bei der Isolierung von Industrieöfen bekannt.

Anwendungsgebiete

  • Raumfahrtindustrie 
  • Glasindustrie
  • Isolierung von Industrieöfen
  • Katalytische Träger für Heizsysteme
  • Ersatz von Blei und Keramikfasern
  • Thermische Isolierung bei der Herstellung optischer Fasern
  • Motorisolierung in der Luftfahrt


Technische Daten

Eigenschaft

Einheit

 

 

Artikelnummer

 

190-0100

190-0110

Flächengewicht

g/m²

80

200

Dichte

kg/m3

± 20

130

Dicke

mm

± 8

2

Breite

mm

1 000

1 000

Länge

mm

3 500

25 000

Dauertemperatur

°C

1 000

1 000

Temperaturspitzen

°C

1 200

1 200

Wärmeleitfähigkeit bei 500 °C

W.m-1.K-1

0,274

0,107

Wir bieten auch Zuschnitte niedrigdichter reine Siliziumdioxidfilze. Da wir flexible Lösungen auf Filz aus reinem Siliciumdioxid anfertigen können, bieten wir auch maßgeschneiderte Begleitung und Leistungen für Ihr Projekt an. Kontaktieren Sie uns.

Reinem Siliciumdioxid Filze (644.82k)

Technisches Datenblatt: Reinem Siliciumdioxid Filze.


Reines Siliciumoxid (450.10k)

Technisches Datenblatt Filz aus reinem Siliciumoxid.