Seltenen Erden Fasern

Unsere breite seltenen Erdenfasernpalette.

Fasern aus seltenen Erden

Produkte aus Keramikfasern oder seltenen Erden werden mit Hilfe eines einzigartigen Verfahrens hergestellt, das von der amerikanischen Firma Zircar Zirconia Inc. entwickelt wurde. Das Zircar-Verfahren bildet mittels Mikrophagie die rohe physikalische Struktur einer organischen Faser in einer Keramikfaserstruktur nach. Das ursprünglich für seine Textilien aus Zirkon bekannte Unternehmen Zircar Zirconia Inc. verarbeitet auch anderen Materialien mit Hilfe des gleichen Verfahrens:

  • Aluminiumoxid
  • Yttriumoxid
  • Ceroxid
  • Hafniumoxid
  • Oxide seltener Erden

Anwendungsgebiete von Fasern aus seltenen Erden

  • Kristallsynthese-Industrie
  • Heißgasfiltration
  • Separator in Batterien und Hochtemperatur-Brennstoffzellen
  • Thermische Isolierung
  • Elektrische und elektrochemische Isolierung
  • Infrarot-Isolator
  • Katalysator-Unterstützung

Allgemeine Merkmale von Fasern aus seltenen Erden

Thermische Eigenschaften

Produkte aus seltenen Erden zeichnen sich durch eine extrem hohe Hitzebeständigkeit mit einer Schmelztemperatur von über 2.000 °C aus. Sie besitzen eine extrem niedrige Wärmeleitfähigkeit und eine ausgezeichnete Temperaturwechsel-beständigkeit.

Mechanische Eigenschaften

Die hohe Härte der seltenen Erden macht sie zu einem hervorragenden Material für Polierarbeiten. Sie sind jedoch gut formbar und können auf vielfältige Weise verwendet werden. Diese Produkte sind selbst bei Temperaturen über 2.000°C sehr stabil.

Chemische Eigenschaften

Seltene Erden haben sehr ähnliche chemische Eigenschaften. Mit Hilfe des Zircar-Verfahrens hergestellte Materialien besitzen eine sehr hohe Reinheit. Ihre Porosität beträgt in der Regel über 90 %. Sie wurden für den Einsatz in extrem korrosiven Umgebungen entwickelt. Yttriumoxid zum Beispiel hält problemlos den meisten geschmolzenen Metallen – einschließlich Lithium und Titan– stand. Da diese Produkte keine organischen Bindemittel enthalten, werden keine Gase ausgeschieden.

Elektrische Eigenschaften

Die seltenen Erden sind elektrische Leiter.

Komparativ von Fasern aus seltenen Erden

Eigenschaft

Einheit

AL

Y ZO CE

Dauertemperature Beständigkeit

°C

1.650

2.000

2.000

2.000

Spitzentemperatur Beständigkeit

°C

2.000

2.400

2.400

2.500

Schmelzpunkt

°C

2.015

2.410

2.590

2.590

Schrumpfung
1 Std bei 1.650 °C

%

7 - 15

9

0

6-9

Schüttgutporosität

%

88 - 97

93

-

90 - 96

Dichte

g/cm3

0,13 - 0,49

0,37

-

0,27 - 0,69

Zugfestigkeit

g/cm

49 - 116

198

-

18 - 34

Glühverlust
1 Std bei 950 °C

Gew. %

1,4 - 3,8

5

0,34

0,3

Ausgasen

Nul

Nul

Nul

Nul

Sortiment aus Fasern aus seltenen Erden

Typ AL - Aluminiumfasern und -textilien

Aluminiumoxid (Al2O3) verfügt über eine hervorragende Thermoschockbeständigkeit, hohe Formbeständigkeit und gute chemische Trägheit, so dass unsere Aluminiumoxid-Faserprodukte ideal geeignet sind für schnelle Brennzyklen bis zu 1.700 °C Unsere Aluminiumoxidfasern und -textilien werden mittels desselben einzigartigen Verfahrens hergestellt. Dieses Verfahren liefert eine hochreine Aluminiumoxidfaser mit nur geringen Spuren von Siliziumoxid. Dadurch verhält es sich in Wasserstoffumgebungen stabiler als die häufiger anzutreffenden Sol-Gel-Aluminiumoxidfasern mit 3 % Siliziumoxid.

Vorteile:

  • 99 % reines Aluminiumoxid
  • Geringe Spuren von Siliziumoxid
  • Anorganisch
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Kein Ausgasen
  • Gute Beständigkeit gegen korrosive Umgebungen und hohe Temperaturen
  • Formbeständigkeit in Wasserstoff

Anwendungen:

  • Isolierung in Glasschmelzöfen
  • Isolierung von Öfen für optische Fasern
  • Feststoff- und Polymerelektrolyt-Brennstoffzellen als Dichtungen
  • Isolierung in dynamischen Differenzkalorimetern (DSC)

Technischen Daten:

Eigenschaft

Einheit

ALF-100

ALK-15

Zusammensetzung

Gew. % 

Al2O3: 99+
ZrO2 & HfO2: 0,42
SiO2: 0,09
CaO: 0,06

Al2O3: 99+
ZrO2 & HfO2: 0,42
SiO2: 0,09
CaO: 0,06

Schmelzpunkt

°C

2.015

2.015

Schüttgutporosität

%

97

88

Dichte

g/cm3

0,13

0,49

Zugfestigkeit

g/cm

49

116

Glühverlust,
1 Std bei 950 °C

Gew. % 

3,8

1,4

Ausgasen

Nul

Nul

Schrumpfung,
1 Std bei 1.650 °C

15

7

Dauertemperature Beständigkeit

°C

1.650

1.650

Spitzentemperatur Beständigkeit

°C

2.000

2.000

Bestellinformationen:

Die hochreinen Aluminiumoxidfasern und -textilien werden in sechs unterschiedlichen Standardproduktformen angeboten: Bulkfaser Typ ALBF, zwei Filztypen ALF-50 und ALF-100 sowie drei Arten Strickstoff des Typs ALK-15, ALW-15 und ALW-30.

 Artikel-Nr.

Name

Produkt

Standard Größe  (EU)

E01A01

ALF-50

Felz

304,8 x 304,8 x 1,27 mm

E01B01

ALF-100

Felz

304,8 x 304,8 x 2,54 mm

E01C01

ALK-15

Strickstoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E01D01

ALW-15

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E01E01

ALW-30

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,76 mm

E01F01

ALBF

losse Fasern

0,45 kg

Type Y – Yttriumfilz und -fasern

Yttriumoxid (Y2O3) wird typischerweise als Stabilisator für Zirkoniumoxid eingesetzt. Hier wird es in seiner reinen und stabilen Metalloxidform angeboten, die von kaum einem Schmelzmetall angegriffen wird, wozu auch Lithium und Titan gehören. Unsere hochreinen Yttriumfasern und -textilien werden in drei unterschiedlichen Standardproduktformen angeboten: Bulkfaser Typ YBF, zwei Filztypen YF-50 und YF-100.

Vorteile:

  • 99 % reines Yttriumoxid
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Hervorragende Thermoschockbeständigkeit
  • Gute Beständigkeit gegen korrosive Umgebungen und hohe Temperaturen

Anwendungen:

  • Wärmeisolierung für Hochtemperatur-Mikrowellensintern

Technischen Daten:

Eigenschaft

Einheit

YF-100

Zusammensetzung

Gew. %

Y2O3: 99+
Fe2O3 : 0,02
SiO2: 0,02
Al2O3 : 0,003

Schmelzpunkt

°C

2,410

Schüttgutporosität

%

93

Dichte

g/cm3

0,37

Zugfestigkeit

g/cm

198

Glühverlust, 1 Std bei 950 °C

Gew. %

5

Schrumpfung, 1 Std bei 1.650 °C

%

9

Dauertemperature Beständigkeit

°C

2.000

Spitzentemperatur Beständigkeit

°C

2.400

Bestellinformationen:

Artikel-Nr.

Name

Produkt

Standard Größe (EU)

E02A01

YF-50

Filze

304,8 x 304,8 x 1,27 mm

E02B01

YF-100

Filze

304,8 x 304,8 x 2,54 mm

E02C01

YK-15

Strickstoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E02D01

YW-15

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E02E01

YW-30

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,76 mm

E02F01

YOBF

lose Fasern

0,45 kg

Typ ZO - Reine Zirkonfasern und -textilien

Das einzigartige Verfahren wird auch für die Produktion feuerfester Fasern und Textilien aus reinem Zirkoniumoxid ohne Stabilisatoren eingesetzt. Für diese gegen Yttriumoxid intoleranten Verfahren bieten die unstabilisierten reinen Zirkonfaserprodukte fast dieselbe hohe Leistung bei Isolierungen. Reine Zirkonfasern finden sich in der monoklinen Kristallphase und sie sind weiß.

Vorteile:

  • > 99 % hochreines Zirkoniumoxid
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Hervorragende Thermoschockbeständigkeit
  • Kein Ausgasen

Anwendungen:

  • Hochtemperatur-Isolierung für fortschrittliche Energiesysteme eingesetzt.

Technischen Daten:

Eigenschaft

Einheit

ZOF-100

Zusammensetzung

Gew. %

*ZrO2: 99+
SiO2: 0,22
CaO: 0,04
Na2O: 0,02
Y2O3: < 0,001

Schmelzpunkt

°C

2,590

Glühverlust, 1 Std bei 950 °C

Gew. %

0,34

Schrumpfung, 1 Std bei 1.650 °C

%

0

Dauertemperatur Beständigkeit

°C

2.000

Spitzentemperatur Beständigkeit

°C

2.400

*1 - 2 Gewichtsprozent Hafniumoxid sind natürlich in Zirkonoxid enthalten und beeinträchtigen die Leistung nicht.

Bestellinformationen:

Artikel-Nr.

Name

Produkt

Standard Größe (EU)

E04A01

ZOF-50

Filze

304,8 x 304,8 x 1,27 mm

E04B01

ZOF-100

Filze

304,8 x 304,8 x 2,54 mm

E04C01

ZOK-15

Strickstoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E04D01

ZOW-15

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E04E01

ZOW-30

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,76 mm

E04F01

ZOBF

lose Fasern

0,45 kg

Type CE - Ceroxidfasern und -textilien

Cerdioxid, CeO2, verfügt über einen sehr großen Oberflächenbereich und eignet sich ideal als Katalysatorträger. Unsere Ceroxidfasern und -textilien werden mittels desselben einzigartigen Verfahrens hergestellt. Sie halten Temperaturen bis 2.500 °C stand.

Vorteile:

  • 99 % hochreines Cerdioxid
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Hervorragende Thermoschockbeständigkeit
  • Kein Ausgasen

Anwendung:

  • Schmelzkarbonat-Brennstoffzellen
  • Produktentwicklung von Gassensoren

Technischen Daten:

Eigenschaft

Einheit

CeF-100

CeW-30 CeW-15 CeK-15

Zusammensetzung

Gew. %

CeO2: 99+
Al2O3: 0,05
SiO2: 0,04
Fe2O3: 0,03

CeO2: 99+
Al2O3: 0,05
SiO2: 0,04
Fe2O3: 0,03

CeO2: 99+
Al2O3: 0,05
SiO2: 0,04
Fe2O3: 0,03

CeO2: 99+
Al2O3: 0,05
SiO2: 0,04
Fe2O3: 0,03

Schmelzpunkt

°C

2.590

2.590

2.590

2.590

Schüttgutporosität

%

96

91

91

90

Dichte

g/cm3

0,27

0,67

0,67

0,69

Zugfestigkeit

g/cm

28

34

23

18

Glühverlust,
1 Std bei 950 °C

Gew. % 

0,3

0,3

0,3

0,3

Ausgasen

Nul

Nul

Nul

Nul

Schrumpfund,
1 Std bei 1.650 °C

%

6

9

7

7

Bestellinformationen:

Artikel-Nr.

Name

Produkt

Standard Größe (EU)

E05A01

CeF-50

Filze

304,8 x 304,8 x 1,27 mm

E05B01

CeF-100

Filze

304,8 x 304,8 x 2,54 mm

E05C01

CeK-15

Strickstoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E05D01

CeW-15

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,38 mm

E05E01

CeW-30

Stoff

304,8 x 304,8 x 0,76 mm

E05F01

CeBF

lose Fasern

0,45 kg

Weitere Produkte aus seltenen Erden

Das Zircar-Verfahren kann auch zur Herstellung von textilen Materialen aus Oxiden Seltener Erden verwendet werden. Die 30 Seltenerdmetalle bestehen aus Lanthaoniden und Actinoiden (Ordnungszahlen 57-70 bzw. 89-102). Diese Textilien besitzen ähnliche Eigenschaften und Merkmale wie Textilien aus Zirkoniumoxid, das mit Yttriumoxid stabilisiert wurde.

Diese Produkte sind für spezifische Anwendungen bestimmt. Sie können in Form von losen Fasern, Filz, Gewebe oder Wirkware hergestellt werden. Sie sind nur auf Anfrage erhältlich.

Die physikalischen Größen in dieser Dokumentation sind unverbindliche Richtwerte. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere technische Abteilung.

Seltenen Erden Fasern (254.26k)

Technisches Datenblatt seltenen Erden Fasern.