Quarzglas

Quarzglas für Hochtemperaturanwendungen

Final Advanced Materials bietet eine komplette Produktpalette in verschiedenen Quarzformen an : Stangen, Platten, Rohre, Zuschnitte, Bullaugen, individuelle Bearbeitung nach Plan, ... Wir bearbeiten nach Quarzplan und eine ganze Reihe technischer Keramik.

Der Quarzsand wird sorgfältig raffiniert, um ein Endprodukt größtmöglicher Reinheit zu erzeugen. Dieser Quarzsand wird anschließend in einer neutralen Atmosphäre in einem Metalltiegel mithilfe elektrischer Heizelemente geschmolzen.

Dank dieses Verfahrens ist es möglich, aus dem Rohstoff vorgefertigte Formteile aus elektrisch geschmolzenem Quarzglas (electrically fused quartz) herzustellen.

Hauptmerkmale

  • Sehr große Reinheit
  • Kaum Blasen oder Einschlüsse
  • Ausgezeichnete Homogenität
  • Hervorragende Temperaturwechselbeständigkeit
  • Hohe optische Qualität
  • Ausgezeichnete Infrarotdurchlässigkeit
  • Sehr guter Wärmedämmstoff
  • Temperaturbeständigkeit bis 1300°C kurzzeitig (1100°C kontinuierlich, ohne weitere Einschränkungen).

Anwendungstechniken

  • Warmverformungen (u.a. zum Verschließen von Rohren, Biegen von Werkstücken)
  • CNC-Bearbeitung
  • Laserschneiden
  • Wasserstrahlschneiden
  • Leitwarte mit 3D-Messtechnik
  • u. v. m.

Anwendungsbereiche

  • Laboratorien, Universitäten, europäische FuE-Organisation 
  • Maschinenbau
  • Druckindustrie
  • Solarindustrie
  • Drehrohröfen
  • 3D-Messtechnik
  • Keramik
  • Reaktionsküvetten für chemische Analysegeräte
  • Ofentüren und Sichtfenster
  • Optik
  • Schalldämmung
  • Ofen-Bodenplatten
  • u. v. m.

Standardabmessungen der Rechteck-Platten

  • Schnittgröße bis 500 x 500 mm
  • Dicke von 1 bis 10 mm 
  • Abmessungen der größten vorhandenen Platten: 1000 x 800 x 100 mm

Standardabmessungen der Rund-Platten

  • Ø bis 500 mm
  • Dicke von 1 bis 10 mm 
  • Abmessungen der größten vorhandenen Platten: Ø 1000 x 100 mm

Standardabmessungen der Rohre

  • Dicke von 1 bis 10 mm
  • Außendurchmesser: 5 bis 300 m 
  • Wandstärke: 0,6 bis 6 mm
  • Maximale Krümmung: 3 %

Technische Daten

Merkmale

Einheit

QUARZGLAS (elektrisch geschmolzen)

Chemische Zusammensetzung

ppm (Gewicht)

Al=15 - Ca=0,5 - Cu<0,05 - Cr<0,05 - Fe=0,1 - K=0,4 - Li=0,6 - Mg=0,05 - Mn<0,05 - Na=0,3 - Ti=1,1 - Zr=0,7

Mechanische Daten

Dichte

g/cm3

2,2

Härte

Mohs

5,5 - 6,5

Knoop (N/mm²)

5800 - 6100

Elastizitätsmodul bei 20 °C

N/mm²

7,25 x 104

Torsionsmodul

3 x 104

Poissonzahl

 -

0,17

Druckfestigkeit

N/mm²

1150

Zugfestigkeit

50

Biegefestigkeit

67

Torsionsfestigkeit

30

Schallausbreitungsgeschwindigkeit

m/s

5720

Thermische Daten

Erweichungstemperatur

°C

1710

Entspannungstemperatur

1125

Max. Einsatztemperatur, Dauerbetrieb

1160

Max. Einsatztemperatur, kurzzeitig

1300

Spezifische Wärmekapazität

J/(kg.K) (0 - 100 °C)

772

J/(kg.K) (0 - 500 °C)

964

J/(kg.K) (0 - 900 °C)

1052

Wärmeleitfähigkeit

W/mK (20 °C)

1,38

W/mK (100 °C)

1,47

W/mK (200 °C)

1,55

W/mK (300 °C)

1,67

W/mK (400 °C)

1,84

W/mK (950 °C)

2,68

Wärmeausdehnungskoeffizient

10-7.K-1 (0-100 °C)

5,1

10-7.K-1 (0-200 °C)

5,8

10-7.K-1 (0-300 °C)

5,9

10-7.K-1 (0-600 °C)

5,4

10-7.K-1 (0-900 °C)

4,8

10-7.K-1 (-50-0 °C)

2,7

Elektrische Daten

Spezifischer elektrischer Widerstand

Ω.cm (20 °C)

1018

Ω.cm (400 °C)

1010

Ω.cm (800 °C)

6,3 x 106

Ω.cm (1200 °C)

1,3 x 105

Dielektrische Durchschlagsfestigkeit

kV/mm (20 °C)

25 - 40

kV/mm (500 °C)

 4 - 5

Dielektrischer Verlustwinkel

tanδ (1 kHz)

5 x 10-4

tanδ (1 MHz)

1 x 10-4

tanδ (3 x 1010 Hz)

4 x 10-4

Dielektrizitätskonstante

ε (0 - 106 Hz)

3,7

ε (9 x 108 Hz)

3,77

ε (3 x 1010 Hz)

3,81

Bearbeitbarer Quarzglas (356.79k)

Technisches Datenblatt bearbeitbarer Quarzglas.


Bearbeitbare Keramiken (765.82k)

Technisches Datenblatt bearbeitbare Keramiken.