Nomex® Aramid Faser Nähgarne

Hochtemperatur Nähgarne aus Nomex® Aramid Fasern

Nähgarne aus Nomex® Aramidfasern, bis 220 °C

Das Wort Aramid ist eine Verkürzung aus den Wörtern „aromatisches Polyamid“. Die chemische Bezeichnung lautet para-Phenylenterephthalamid oder PPD-T. Aramidfasern, die in den 1960er Jahren entwickelt wurden, bestehen aus gelben Filamenten mit einer Dicke von rund zehn Mikron Durchmesser, die zu einem Faden zusammengesetzt werden.

Die Nomex® meta-Aramidfasern sind hitzebeständig, selbstverlöschend und schmelzen nicht. Die Fasern mit den interessantesten Eigenschaften bestehen aus Endlosfasern. Ihre Zerreiß- und Abriebfestigkeit ist besser als die anderer Faserarten. Sie können konstanten Temperaturen von etwa 220 °C standhalten. Bei höheren Temperaturen verringern sich ihre mechanischen Eigenschaften und ihre Abmessungs-eigenschaften (durch langsames Karbonisieren des Polymers), bis sie ihre Zersetzungstemperatur von 370 °C erreicht haben. 

Anwendung von Nomex® Aramid Nähgarne 

  • Kleidung, Textilien und Stickereien in den Bereichen Hitze- und Flammschutz
  • Sicherheitsschuhe
  • Schutzhandschuhe
  • Flugzeugsitze
  • Airbags

Technische Daten von Nomex® Aramid Nähgarne

Eigenschaft

Einheit

Durchgehende Fasern

Artikel-Nr.

060-0110

060-0120

060-0130

060-0140

Titer

 tex

140

95

70

45

Bruchkraft (ISO 2062)

N

63,3

41,7

31,7

20,7

Bruchdehnung (ISO 2062)

%

36

36

37

34

Verpackung

Kingspool

147 g

1.000 m

Kingspool

146 g

1.500 m

Kingspool

144 g

2.000 m

Kingspool

148 g

3.000 m

Nadel Größe

Nm

120-140

120-130

120-130

120-120

Eigenschaft

Einheit

Unterbrochene Fasern

Artikel-Nr.

060-0170

060-0180

Titer

 tex

40

25

Bruchkraft (ISO 2062)

N

13,4

7,47

Bruchdehnung (ISO 2062)

%

27

23

Verpackung

Box 10 cops

462 g

1.000 m

Kegel 126 g

5.000 m

Andere Größen und Längen sind auf Anfrage erhältlich.

Hinweis für Nähgarne aus Nomex® Aramid Nähgarne

Aramidfasern müssen vor UV-Strahlung geschützt in einer schwarzen Verpackung gelagert werden. Eine zu starke Belastung durch UV-Strahlen führt zu Vergilbung und Verschlechterung der Zugfestigkeit. 

Die physikalischen Größen in dieser Dokumentation sind unverbindliche Richtwerte. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere technische Abteilung.

Aramid Nähfaden Nomex® (154.57k)

Technisches Datenblatt: Aramid Nähfaden Nomex®.


Hochtemperatur Nähfaden (225.68k)

Technisches Datenblatt Hochtemperatur Nähfaden.


Aramid (290.59k)

Technisches Datenblatt: Aramid