Kohlenstoff-Graphit

Kohlenstoff Legierung mit Graphitpartikel.

 

Vorstellung von Kohlenstoff-Graphit

Diese Materialien besitzen eine feine bis sehr feine Körnung. Durch das axiale Formgebungsverfahren können sie eine starke Anisotropie aufweisen. Sie bestehen aus Graphit mit einer Imprägnierung von amorphem Kohlenstoff.

Diese Materialien wurden entwickelt, um spezifische tribologische und elektrische Eigenschaften zu erzielen. Diese können durch Imprägnierung mit Harzen, Phosphaten oder Metallen noch verstärkt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichem Graphit sind Kohlenstoff-Graphite keine sehr guten Wärme- und Stromleiter.

Wir halten 3 Kohlenstoff-Graphit-Produkte vorrätig: 

  • EK24 (ohne Imprägnierung)
  • EK2240 (Imprägnierung mit Phenolharz)
  • EK305 (Imprägnierung mit Antimon)

Ein Produkt, das zu 100 % aus Graphit besteht, ist relativ weich, während die Zugabe von amorphem Kohlenstoff das Produkt sehr hart macht. Daher ist es unmöglich, es mit Hochgeschwindigkeitsstahlwerkzeugen zu bearbeiten; idealerweise sollte es mit einem Diamantwerkzeug bearbeitet werden. Ebenso ist Kohlenstoff-Graphit im Vergleich zu reinem Graphit weniger beständig gegenüber extremen Temperaturen.

Haupteigenschaften von Kohlenstoff-Graphit

  • Ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit
  • Sehr gute mechanische Festigkeit
  • Gute Gleiteigenschaften
  • Hohe Beständigkeit gegen Temperaturschocks
  • Geringe Benetzbarkeit
  • Verschleißfest
  • Langzeitstabilität
  • Anpassbare Eigenschaften (abhängig vom Imprägnierungsprodukt)
  • Kann trocken ohne Schmierung oder in einer feuchten Umgebung betrieben werden

Anwendungsbereiche von Kohlenstoff-Graphit

  • Dichtungsringe
  • Dichtungen für Rührer und Autoklaven
  • Lager
  • Pumpen für heißes/kaltes Wasser, Kraftstoffe, Chemikalie

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, damit wir Ihre Anforderungen bewerten und Ihnen bei der Auswahl des am besten geeigneten Kohlenstoff-Graphits für Ihre Anwendung behilflich sein können. Basierend auf Ihren Plänen bieten wir auch einen umfassenden Bearbeitungsservice für Ihre Teile, von der Prototypenherstellung bis zur Großserienproduktion.

Wenn die Eigenschaften unserer Kohlenstoff-Graphite nicht Ihren Anforderungen entsprechen, bietet Final Advanced Materials auch die Möglichkeit, Teile aus Materialien wie Siliciumkarbid, Zirconiumoxid oder Bornitrid herzustellen, beispielsweise.

Technische Daten von Kohlenstoff-Graphit

Eigenschaften

 

EK24

EK2240

EK305

Imprägnierung

 

Keine Imprägnierung

Phenolharz

Antimon

Dichte

g/cm3

1,70

1,8

2,55

Biegefestigkeit

MPa

60

70

80

Druckfestigkeit:

MPa

180

200

290

Young-Modul

GPa

18

19

21

Rockwell-Härte B

 

105

110

115

Wärmeleitfähigkeit

W/m.K

14

15

33

Längenausdehnung (20/200°C)

10-6.K-1

4,1

5,0

6,0

Temperaturbeständigkeit

°C

350

200

500

Carbon-Graphit (143.04k)

Carbon-Graphit Technische Datenblatt


Graphit (491.30k)

Technisches Datenblatt Graphit.