Dichtungswülste aus E-Glasfaser

Diese Dichtungswülste bestehen aus einer Ummantelung aus 9 µm E-Glasfasern und einem Keramikfaserkern. Sie sind für Hochtemperaturanwendungen geeignet. Sie besitzen ausgezeichnete mechanische, thermische und dielektrische Eigenschaften. Sie sind mit rundem oder quadratischem Querschnitt erhältlich. Die Dichtungswülste werden hauptsächlich als Dichtungen für die Isolierung von Industrieöfen und in der Metallindustrie eingesetzt.

Technische Daten

Eigenschaft

Einheit

 

 

Material

 

E-Glasfaser-Packung

E-Glasfaser-Packung

Aufbau

 

Außenmantel: E-Glasfaser 9 µm;

Kern: 100 % Keramikfasern

Außenmantel: E-Glasfaser 9 µm;

Kern: 100 % Keramikfasern

Art.-Nr.

 

207-0100

207-0150

Durchmesser

mm

12 bis 80

12 bis 80

Querschnitt

 

Rund

Quadratisch

Lineare Dichte

g/m

115 bis 2000

140 bis 2500

Gebindegrößen

m

10 bis 50

10 bis 50

Dauertemperatur

°C

550

550

Spitzentemperatur

°C

840

840

Andere Größen und Längen sind auf Anfrage erhältlich. Uns kontaktieren.

Glasfaser Dichtungswulst (167.35k)

Technisches Datenblatt: Glasfaser Dichtungswulst


E-Glasfaser (657.93k)

Technisches Datenblatt E-Glasfaser.