SiC Siliziumcarbid

Bearbeitete Produkt aus Siliziumcarbid

SiC Siliziumcarbid, auch als Karborund oder Moissanit bekannt, ist eine Keramik bestehend aus Silizium und Kohlenstoff.

Siliziumcarbid ist extrem selten und entsteht im Zentrum der Erde nicht auf natürlichem Weg. Es befindet sich in kleinen Mengen in bestimmten Meteoriten und in Form mikroskopisch kleiner Spuren in bestimmten Korunden und Kimberlit. Alle weltweit verkauften Siliziumcarbide sind synthetisch.

Wie auch Oxide und Nitride ist Siliziumcarbid ein extrem abriebfestes Material, für dessen Behandlung nach der Sinterung Diamantschleifwerkzeug erforderlich ist. Die Karbide werden hauptsächlich, wenn auch nicht ausschließlich, für Anwendungen eingesetzt, bei denen es zu einem starken physikalischen Verschleiß kommt. Sie gehören zu den härtesten Materialien überhaupt.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Große Härte
  • Hohe Temperaturschockbeständigkeit
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Geringe Wärmeausdehnung
  • Ausgezeichnete chemische Reaktionsträgheit

Anwendungen

  • Feuerfeste Materialien
  • Heizwiderstände
  • Bearbeitung : Schneidwerkzeug, Gleitstücke
  • Dichtungen für Wasserpumpen
  • Katalysatorträger

Wir stehen Ihnen mit unserer Kompetenz für technische Ratschläge oder die Herstellung spezifischer Formteile (Bearbeitung, Anfertigung, Studien, Wärmeanalyse...) jederzeit zur Verfügung Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Castable ceramic cement

Final Advanced Materials offers Cotronics castable high-temperature ceramic cement for applications up to 2200°C.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Gesintertes SiC Siliciumcarbid

Siliciumkarbid SiC ist die geeignete technische Keramik für Anwendungen unter starker mechanischer Beanspruchung.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Siliciumcarbid Tiegel

Schmelztiegel aus isostatisch gepresstem Graphit-Siliziumcarbid, zum Schmelzen und Warmhalten von Aluminium, Messing, Zinkdestillation und für Induktionsöfen.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung