Kugeln: Zirkoniumoxid

Zirkoniumoxid Keramikkugeln ZrO2 für Hochtemperatur und mechanische Festigkeit

Einführung der Zirkoniumoxid Keramikkugeln

Final Advanced Materials GmbH bietet drei Sorte von Keramikkugeln an: zwei aus Aluminiumoxid und ein aus Zirconoxid. Die Kugeln eignen sich besonders für Anwendungen in anspruchsvollen Umgebungen, in denen hohe Temperaturen, Korrosion und Abrieb vorherrschen. Sie werden in der Uhren-, Medizin- und Automobilbranche geschätzt.

Herstellung

Die Keramik wird aus einer chemischen Zusammensetzung mehrerer oxidierter Rohstoffe hergestellt. Das gewonnene Pulver wird verdichtet und anschließend mittels Trockenpressen in Form gebracht. Das geformte Teil wird dann bei hoher Temperatur gesintert, um seine polykristalline Keramikstruktur zu entwickeln.

Zirkoniumoxid-Kugeln

Zirkoniumoxid-Kugeln können 2- bis 3-mal länger in stark abrasiven und korrosiven Umgebungen eingesetzt. Sie sind in der Regel schwerer als Aluminiumoxid Kugeln.

Anwendungsgebiete der Zirkoniumoxid Keramikkugeln

  • Hochpräzises und hochdrehendes Kugellager
  • Hüftprothese
  • Ventile
  • Messgerät
  • Referenzkugeln für die 3D-Messtechnik
  • Tastköpfe für die 3D-Messtechnik

Vorteile der Zirkoniumoxid Keramikkugeln

  • Hohe Härte
  • Ausgezeichneter Reib- und Verschleißwiderstand
  • Hohes Elastizitätsmodul
  • Hohe Chemikalien-, Hitze- und mechanische Beständigkeit
  • Hohes elektrisches Isolationsvermögen
  • Geringe Porosität

Technische Daten der Zirkoniumoxid Keramikkugeln

Eigenschaft

Einheit

Kugel aus ceriumoxidstabilisiertem Zirkoniumoxid

Artikel-Nr.

055-0120

Durchmesser

mm

von 0,40 bis 3,30

Zusammensetzung

ZrO2

Gew. %

83

CeO2

17

Farbe

bronzefarben

Verarbeitung

seidig, glatt, glanzvoll

Dichte

g/cm3

6,20 ±0,05

Schüttdichte

kg/l

3,85 ±0,05

Porosität

null

Verarbeitung

null

Härte (Mohs)

9

Härte (Vickers, HV5)

1.250-1.300

Druckfestigkeit (Kugel mit 1,5 mm Durchmesser)

N

2.107

Sphärizität der Kugel bei 90 %

≥ 0,95

Dauertemperatur Beständigkeit

°C

1.050

kumulierter Gewichtverlust / Std (im Wasser geprüft)

nach 24 Std

%

0,0015

nach 96 Std

0,0010



Die physikalischen Größen in dieser Dokumentation sind unverbindliche Richtwerte. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere technische Abteilung.

Keramikkugeln (273.30k)

Technisches Datenblatt: Keramikkugeln