Hochtemperatur Rauch- und Feuerschutz Gewebe 980°C

Rauch- und Feuerschutz Gewebe aus texturierten Glasfasern, bis 980 °C

Wir bieten eine breite Palette mit feuerfesten und bei extremen Temperaturen beständigen Stoffen an. Qualität und Leistung der texturierten Glasfaser sind heute unbestritten. Diese umfangreiche und vielfältige Palette besteht aus Textilien, die ein gutes Temperaturverhalten bis 1.095 °C garantieren.

Das flammhemmende Gewebe ist ein Gewebe aus texturierten Glasfasern, das beidseitig mit einem flammhemmenden Polymer und einer Silikonschicht (SOC) beschichtet ist. Dieses Gewebe bietet eine außergewöhnliche Beständigkeit gegen Feuer, Rauch, Abrieb, UV-Strahlung und äußere Belastungen. Es ist mit anorganischen Verbindungen formuliert, um ein Ausgasen zu verhindern.

Dieses Produkt kommt in Brand- und Rauchschutzdecken und -vorhängen oder als Bestandteil von Hitzeschutzeinrichtungen zum Einsatz. Seine Silikonbeschichtung entwickelt bei Kontakt mit der Flamme eine Schutzschicht, die das Eindringen des Feuers in das Gewebe erheblich verlangsamt.

Anwendungen von Silikon-beschichteten Geweben aus texturierten Glasfasern

  • Thermischer Schutz
  • Feuerlöschdecke
  • Feuerschutzvorhang

Technische Daten von Silikon-beschichteten Geweben aus texturierten Glasfasern

Eigenschaft

Einheit

Artiekl-Nr.

F-407 SOC

A-824 SOC

Flächengewicht

g/m²

509

1.119

Dicke

mm

0,38

0,97

Breite

mm

1.520

1.520

Länge

m

45

45

Dauertemperatur Beständigkeit

°C

980

980

Kontakttemperatur (Beschichtung)

°C

175

175

Eine Version mit Inox Verstärkung stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Die physikalischen Größen in dieser Dokumentation sind unverbindliche Richtwerte. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere technische Abteilung.

Rauch- und Feuerschutz Gewebe (140.51k)

Rauch- und Feuerschutz Gewebe


Texturierte Glasfasern (290.31k)

Technisches Datenblatt: texturierte Glasfasern.


Hochtemperatur Gewebe (339.07k)

Techniches Datenblatt: Hochtemperatur Gewebe.