Hochtemperatur Gewebe

Hochtemperatur Gewebe für Wärmeisolierung.

Final Advanced Materials bietet Gewebe, die gegen hohe Temperaturen bis 2200°C beständig sind. Diese Hochtemperatur Gewebe werden hauptsächlich zur Herstellung von Wärmeschutz- und Schutzkleidung, zur Isolierung von Rohrleitungen oder als Barriere oder Löschdecke verwendet.

Mit unterschiedlichen Breiten und Dicken können einige Stoffbezüge beschichtet werden, um ihre thermischen und mechanischen Eigenschaften zu verbessern.

Anwendungen

  • Wärmeisolierung
  • Schutzkleidung
  • Elektrische Isolierung
  • Wärmereflektoren
  • Abdeckungen
  • Schutzabdeckung gegen Metallspritzer und Funken
  • Wärmeschutz

Vergleich unserer hochtemperatur Gewebe

Eigenschaften

Einheit

Aramid

Texturierte Glasfaser

Basalt

Vermiculit-beschichtete Glasfaser

Silicat

Biolöslich

Keramik

Gewicht

g/m²

265 bis 600

288 bis 949

115 bis 940

305 bis 1119

500 bis 1250

1250 & 1500

110 bis 980

Breite

mm

1000 & 1600

1020 & 1524

1270

1020 & 1524

910 & 1000

1000

910 bis 1270

Länge der Rolle

m

50

45

100

45

25 & 50

30

45

Dauertemperatur

°C

350 & 400

540

815

815

1000 & 1050

650 & 1050

1100

Temperaturspitze

°C

500 & 600

700

980

1095

1100 & 1200

1200

1700

Unsere Hochtemperaturgewebe

Aramidfaser Gewebe bis 500°C

Die Gewebe die zu 100 % aus para-Aramid bestehen, sind in Leinwandbindung gewebt und verfügen über hervorragende thermische Eigenschaften. Abgesehen von ihren guten isolierenden Eigenschaften verfügen sie auch über gute thermische Eigenschaften.

Texturierte Glasfaser Gewebe bis 700°C

Texturierte Glasfaser-Gewebe verfügen über hervorragende thermische und isolierende Eigenschaften.

Basaltfaser Gewebe bis 980°C

Die aus durchgängigen Basaltfasern hergestellten Gewebe werden für Feuerschutzvorhänge verwendet. Sie schmelzen nicht bei einem Kontakt mit Flammen und sind im Dauerbetrieb von -260°C bis 815°C beständig.

Vermiculitbeschichtete Glasfaser Gewebe bis 1095°C

Vermiculitbeschichtete Glasfaser-Gewebe werden aus texturierten Glasfasern hergestellt und verfügen über hervorragende thermische und isolierende Eigenschaften.

Silikatfaser Gewebe bis 1200°C

Die Gewebe aus Siliciumoxid-Fasern wurden für die Konfektion von Kleidung und von Schutz gegen Metallspritzer und Funken entwickelt.

Biolösliche Fasern Gewebe bis 1200°C

Biolösliche Fasergewebe sind in den Stärken 2 und 3 mm erhältlich. Während ihrer Herstellung werden sie einer Wärmebehandlung unterzogen, um fliegende Fasern und Staub zu begrenzen.

Keramik-Einzelfaser Gewebe bis 1700°C

Die Keramik-Einzelfaser Gewebe vom Typ 080-0300 und 080-0400 halten Dauertemperaturen von 1100°C bzw. 1370°C stand.

Zirconfaser Gewebe bis 2200°C

Zirconoxid Gewebe des Typs ZYW sind elastische Textilien, die aus Yttriumoxid-stabilisierten Zirconfasern bestehen, die extreme Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit in elastischer Form bieten.

Hochtemperatur Gewebe (338.24k)

Techniches Datenblatt: Hochtemperatur Gewebe.


Glasfasergewebe 700°C

Gewebe aus texturierten Glasfasern verfügen über hervorragende thermische und isolierende Eigenschaften. Sie werden bei einer konstanten Temperatur von 540 °C verwendet und können auf bis zu 700 °C erhitzt werden.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Hoch Temperatur Gewebe mit Vermiculit Beschichtung 1.095 °C

Vermiculitbeschitete Glasfaser Gewebe sind Isolier- und Wärmeschutztextilien. Aufgrund ihrer Zusammensetzung aus anorganischen Materialien stellen sie keine Gesundheitsrisiken dar.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Hochtemperatur Aramid Gewebe 400°C

Die Gewebe bestehen zu 100 % aus para-Aramid, sind in Leinwandbindung gewebt und verfügen über hervorragende thermische Eigenschaften.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Hochtemperatur Basalt Gewebe 700°C

Die aus durchgängigen Basaltfasern hergestellten Gewebe werden für Feuerschutzvorhänge verwendet.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Hochtemperatur Biolösliche Gewebe 1.200°C

Während ihrer Herstellung werden biolösliche Fasergewebe einer Wärmebehandlung unterzogen, um fliegende Fasern und Staub zu begrenzen.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Hochtemperatur Silikat Gewebe 1.200°C

Die Gewebe aus S94 Siliziumioxid-Fasern haben ähnliche Eigenschaften wie S98 Gewebe. Sie sind für Anwendungen mit Dauertemperaturen bis 1000°C ausgelegt.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Hochtemperatur Zirkon Gewebe 2.200°C

Zirkoniumoxidgewebe ZYW sind elastische Textilien die extreme Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit in elastischer Form bieten.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Keramik-Monofilfasern Gewebe 1700°C

Monofilament-Keramikgewebe sind hauptsächlich für Isolations- und Brandschutzanwendungen konzipiert.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung