5 1
,
5/ 5

Faserfilz aus biolöslicher Faser 96 kg/m³

Biolösliche Fasern sind ein Isoliermaterial, das aus langen Erdalkali-Silikatfasern gewonnen wird.

Filze aus biolöslichen Fasern behalten bis zu einer Dauertemperatur von 1200 °C eine geschmeidige Faserstruktur.

Erhältlich in Stärken von 6 bis 50 mm mit einer Dichte von 96 kg/m³.

Optional ist der Filz mit einer Aluminiumseite oder sogar mit einer Dichte von 128 g/m³ erhältlich.

  • Dauertemperatur: 1.200 °C
  • Ungefährlich für die Gesundheit
  • Ausgezeichnete Hochtemperatur-Wärmedämmung
  • Leicht zu schneiden und in Form zu bringen
  • Erhältlich in der Breite 610 mm
  • Erhältlich in den Stärken 6, 13, 25 und 50 mm
210-1013

Download


Biolösliche Faser Filze ()

Technisches Datenblatt: biolösliche Faser.


Biolösliche Fasern ()

Technische Daten: Biolösliche Fasern


Hochtemperatur Filze ()

Technisches Datenblatt: Hochtemperatur Filze


Biolösliche Faser Filze (147.42k)

Technisches Datenblatt: biolösliche Faser.