Hochtemperatur Epoxidharz

High temperature epoxy adhesive application

Cotronics®-Epoxide

Diese hochleistungsfähigen Spezialprodukte werden nach gemeinsamen Methoden auf Basis allgemeiner Prinzipien spezifiziert und hergestellt, aus denen sich ihre Ähnlichkeiten ergeben; sie unterscheiden sich voneinander durch:

  • die Anzahl der Komponenten (1 oder 2)

  • etwaige zusätzliche Füllstoffe

  • ihre Polymerisation, bei Raumtemperatur oder Vorwärmen (bis zu 120 °C)

Hochtemperatur-Epoxidharz

Duralco® 4460 - 4461 - 4462

Die niedrig viskosen Duralco®-Harze sind die flüssigste Formulierung der Cotronics®-Polymersysteme.

Sie besitzen physikalische Eigenschaften, eine mechanische Festigkeit, eine Temperaturbeständigkeit und eine chemische Stabilität, die sich für eine Vielzahl von technischen Verklebungen eignen.

  • Wird in dünnen Schichten aufgetragen
  • Versiegelt poröse Materialien
  • Durchdringt die feinsten Raster
  • Schafft eine schützende Beschichtung

Duralco® 4460

Dauereinsatz bis zu 280 °C

Ein Zweikomponentensystem mit niedriger Viskosität, das zum Imprägnieren, Härten, Gießen usw. verwendet werden kann.

Es kann als Bindemittel verwendet werden; es ist ein Grundprodukt, das jeder Nutzer mit Füllstoffen versehen kann, um unterschiedliche Eigenschaften zu erzielen. Es kann auch als sehr dünner Film (15 µ) aufgetragen werden, mit einer Ausreißfestigkeit zu 140 kg/cm². Duralco® 4460 ist ein vielseitiges Harz.

Anwendungen

  • Verklebung eines Transducers mit einer 12 µm dünnen Schicht, Scherfestigkeit bei 200 °C = 640 kg/cm²
  • Imprägnierung eines technischen Textilteils zur Herstellung eines Antennenträgers
  • Imprägnierung eines Verbundwerkstoffes für eine Anwendung in der Luft- und Raumfahrt

Duralco® 4461

Dauereinsatz bis zu 260 °C

Dieses Harz bietet eine unübertroffene Verarbeitungsfreundlichkeit dank des exklusiven Cotronics®-Polymersystems. Es besitzt eine außergewöhnliche Beständigkeit gegen Chemikalien, Feuchtigkeit, hohe Temperaturen und elektrische Einflüsse.

Frei von Lösungsmitteln und flüchtigen Substanzen, ausschließlich aus festen Bestandteilen bestehend, die nur im richtigen Verhältnis gemischt werden müssen, ermöglicht dieses Harz nach der Aushärtung bei Raumtemperatur ultradünne Klebeverbindungen sowie Verkapselungen und Beschichtungen fast ohne jegliche Dicke. Der Klebefilm kann bis zu 1/100 mm dünn sein.

Ein ideales Produkt für den Schutz, die Imprägnierung von Oberflächen und die Erstellung ultradünner Linien, das besonders für den Einsatz in der Elektronik geeignet ist, wenn ein bis 260 °C beständiges Epoxid erforderlich ist. Es erweitert somit die exklusive Cotronics®-Reihe um ein sehr einfach zu verarbeitendes Epoxidharz, das keinen doppelten oder dreifachen Aushärtezyklus erfordert.

Haftet hervorragend auf Metallen, Keramik, Glas und den meisten Kunststoffen.

Anwendungen

  • Verkapselung eines Kabelendes (bestehend aus 3000 Lichtwellenleitern) in einem Metallstecker
  • Schutz von optischen Komponenten vor Feuchtigkeit, insbesondere in Signalverstärkern

Duralco® 4462

Optisches transparentes Harz für einen Dauereinsatz bis 220 °C

Ein speziell für die Erweiterung des Anwendungsbereichs des exklusiven Cotronics®-Polymersystems entwickeltes Harz mit einer außergewöhnlichen Beständigkeit gegenüber Chemikalien, Feuchtigkeit, hohen Temperaturen und elektrischen Einflüssen. Es handelt sich um ein transparentes, sehr dünnflüssiges Harz, das bei Raumtemperatur aushärtet und eine Dauergebrauchstemperatur von 220 °C bietet.

Das Duralco® 4462 besitzt eine optische Qualität, die mit der von Acrylkunststoffen vergleichbar ist, und bietet eine gute Lichtdurchlässigkeit. Die häufigsten Anwendungen dieses Harzes sind optische Systeme, Flüssigkristallanzeigen, verschiedenen Instrumenten, Schmuck usw.

Am häufigsten wird es zum Verkleben von optischen Komponenten verwendet. Da der Brechungsindex, dem von Glas ähnelt, bietet dieses Harz eine gute Lichtdurchlässigkeit.

Technische Daten


Duralco® 4463 - 4525 - 4535 - 4700 - 4703

Duralco® 4463

Harz mit geringer Wärmeausdehnung, hitzebeständig bis max. 260 °C

Durch die Kombination der exklusiven Cotronics®-Harze mit speziell gefüllten Härtern erhalten wir einen Hochtemperaturklebstoff mit einer ausgezeichneten chemischen, elektrischen und Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Das Duralco® 4463 zeichnet sich durch eine sehr gute Haftung auf den meisten Gläsern, Keramiken, Metallen und Kunststoffen aus. Dieses Harz kombiniert Stabilität bei hohen Temperaturen, Temperaturwechselbeständigkeit und eine sehr gute mechanische Festigkeit mit einer sehr geringen Schwindung.

Dieser Klebstoff mit sehr geringer Ausdehnung (bis zu zweimal geringer als die von Standardharzen) eignet sich besonders für das Kleben und Formen von elektronischen Verbindungen, für das Verkleben von Glasfasern und für das Fügen optischer Komponenten.

Duralco® 4525

Maschinell bearbeitbares Harz, hitzebeständig bis max. 260°C

Dieses Harz polymerisiert bei Raumtemperatur und zeichnet sich besonders durch seine hohe Feuchtigkeitsstabilität und den sehr geringen Härtungsschwund aus. Das Harz wird zum Kleben, Imprägnieren oder Beschichten verwendet.

Duralco® 4525 hat eine geringe Polymerisationsschrumpfung, garantiert eine perfekte Haftung und verfügt über hervorragende elektrische Eigenschaften. Es kann maschinell bearbeitet werden. Dieses System besitzt eine außergewöhnlich gute Beständigkeit gegen Lösungsmittel und Chemikalien.

Intensive Tests in Salz-, Schwefel- und Phosphorsäuren haben seine Korrosionsbeständigkeit bewiesen. Dieser Klebstoff mit hoher Viskosität eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, z. B.: in Messkammern von chemischen Reaktoren, Motoren und Messgeräten.

Seine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Mineralölprodukte, Witterungseinflüsse und verschiedene Korrosionen machen es zu einem spezifischen Harz für Anwendungen in der Automobilindustrie und in der Luft- und Schifffahrt. Für Automotive-Anwendungen existieren speziell angepasste und qualifizierte Versionen.

Anwendungen

  • Verklebung von Dehnungsmessstreifen, Thermoelementen und verschiedenen Sensoren.
  • Wird zur Reparatur von Glasfasertanks verwendet, in denen hochkonzentrierte Säuren gelagert werden: Salzsäure bis 36 %, Phosphorsäure bis 29 %, Schwefelsäure bis 65 %, Salpetersäure bis 70 %. Die meisten anderen getesteten Epoxidharze zersetzen sich innerhalb von 24 Stunden.
  • Schutzverklebung aus Kohlenstoff in Bremssystemen von Flugzeugfahrwerken.
  • Unabhängig von einer Polymerisation bei Raumtemperatur innerhalb von 24 Stunden kann diese durch Erhitzen der beiden Komponenten beschleunigt werden.

Duralco® 4535

Flexibles Harz, sehr gute Vibrationsbeständigkeit, hitzebeständig bis max. 230 °C

Ein Zweikomponenten-Epoxidkleber mit hoher kolloidaler Kapazität, der mechanisch belastbar ist und den Vorteil hat, dass er innerhalb von 24 Stunden bei Raumtemperatur polymerisiert. Diese Polymerisation kann jedoch durch ein geeignetes Erhitzen beschleunigt werden.

Das Duralco® 4535 ist temperaturschockbeständig und blättert nicht ab. Seine gute Flexibilität, die geringe Schwindung und die hervorragende Dielektrizitätskonstante eröffnen ihm ein breites Anwendungsfeld und insbesondere in allen Systemen, die Vibrationen ausgesetzt sind.

Duralco® 4535 kommt in der Automobil- und Elektroindustrie, in Messinstrumenten, Motoren, chemischen Analysegeräten usw. zur Anwendung.

Anwendungen

  • Der Klebstoff Duralco® 4535 wird erfolgreich für das Fügen von Stahl und Verbundmaterial eingesetzt. Bei dem Verbundwerkstoff handelte es sich um eine Verbindung von Phenol-, Polyester- und Graphitharz.
  • Montage einer Reihe von Magneten auf einer Struktur

Duralco® 4700

Sehr starke Haftung bis max. 315°C

Dieses Harz besitzt die höchste kolloidale Kapazität bei hohen Temperaturen. Das Epoxid Duralco® 4700 garantiert eine außergewöhnliche Hitzebeständigkeit dank eines Rasters aus anorganischen und organischen Polymeren.

Der Klebstoff Duralco® 4700 ist einfach und sicher in der Anwendung. Die beiden Komponenten brauchen nur vermischt und zusammen 4 Stunden auf 120 °C erhitzt werden. Ein Entgasungszyklus von 1 bis 2 Stunden bei 175 °C wird für Anwendungen empfohlen, die ein internes Harz bei hohen Temperaturen erfordern. Es ist geruchlos und enthält weder Lösungsmittel noch giftige Gase.

Es haftet hervorragend auf Metallen, Keramik, Glas und den meisten Kunststoffen. Sein elektrischer Widerstand ist extrem und wird auch bei hohen Temperaturen garantiert. Seine mechanische Festigkeit, Temperaturbeständigkeit und chemische Stabilität eröffnen ihm zahlreiche Anwendungen für industrielle Verklebungen in der Automobil-, Elektro-, Luftfahrt-, Laborindustrie usw. Durch seine ausreichende Strahlungsbeständigkeit eignet sich das Duralco® 4700 für spezielle Verbindungen in der Atomindustrie.

Der Klebstoff Duralco® 4700 ist die Universalreferenz für Strukturverklebungen bei hohen Temperaturen.

Anwendungen

  • Schutzharz für Stecker. Hitzeschild und Barriere gegen Feuchtigkeit und Schimmel
  • Reparatur von Rissen in Hydrauliksystemen aus Stahl, die bei hohen Temperaturen und hohem Druck arbeiten (z.B. 250 °C - 1450 N/mm²)
  • Abdichtung von Thermoelementen an elektrischen Widerständen
  • Halt von Dehnungsmessstreifen auf verschiedenen Substraten

Duralco® 4703

Ultrahochtemperaturharz, max. 343 °C

Dieses Harz hat außergewöhnliche Eigenschaften dank eines gemischten, organisch-anorganischen Polymers. Eine besondere Kombination von Keramikpulvern sorgt für eine hervorragende Maßhaltigkeit bei hohen Temperaturen und garantiert eine sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme.

Haftet hervorragend auf Metallen, Keramik, Glas und den meisten Kunststoffen. Seine mechanische Festigkeit, Temperaturbeständigkeit und chemische Stabilität eröffnen ihm zahlreiche Anwendungen für technische Verklebungen.

Dieses Produkt erlaubt eine Verwendung an der Temperaturgrenze von Epoxidklebern.

Anwendungen

  • Verkleben von Metallteilen mit einer Haftfestigkeit von 20 MPa (noch über 8 MPa bei 260 °C)
  • Behält mehr als 85 % Zugfestigkeit nach 1.000 Stunden bei 260 °C
  • Abdichtung von Thermoelementen in korrosiven Umgebungen über 280°C

Technische Daten

Duralco® 4400 - 4420 - 4537 - 4538 - 4540 - NM25 - S5H13

Duralco® 4400

Wärmeleitend für eine Verwendung bis 260 °C

Ausgezeichneter Wärmeleiter. Es handelt sich um ein Zweikomponentensystem, das bei Raumtemperatur aushärtet und perfekt auf Metall, Glas und Keramik haftet.

Da es flexibel ist, wird dieses Harz als Verbindung oder Isolierung zwischen zwei Metallen mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten empfohlen. Es wird oft für die Herstellung von Wärmetauschern für elektrische oder elektronische Bauteile verwendet.

Duralco® 4420

Einkomponentenharz für den Einsatz bis 230 °C

Einkomponentenharz mit guter Haftung auf Metall, Glas und Keramik, aber auch auf Kunststoffen und Glimmer.

Es ermöglicht die Verbindung von Materialien mit unterschiedlichen Strukturen und bietet gute dielektrische Eigenschaften. Eine für derartige Harze einzigartige thixotrope Basis, vermeidet Tropfenbildung bei vertikalen Verklebungen.

Das Duralco® 4420 ist beständig gegen Lösungsmittel, Mineralölprodukte, Schmiermittel und die meisten Chemikalien. Dieses Harz wird für Verklebung von technischen Verbundwerkstoffen wie Glas-Epoxid, Polyamid-Epoxid und Phenol-Glimmer empfohlen.

Dieser Einkomponenten-Klebstoff, der weder dosiert noch angemischt werden muss, ist für automatisierte industrielle Anwendungen bestimmt. Die Polymerisation erfolgt durch eine chemische Reaktion um 100 °C innerhalb einer Stunde.

Duralco® 4537

Schnell härtendes Harz, Verwendung bis 230 °C

Das Gemisch aus Harz und Härter zu gleichen Teilen ist nach 24 Stunden trocken.

Der neue Cotronics®-Katalysator verleiht ihm eine hohe Hitzebeständigkeit. Eine Metall-Metall-Verbindung kann nach einigen Stunden 210 kg/cm² standhalten.

Ein einzigartiges System, das die Eigenschaften von Epoxidharz mit einer hohen Temperaturbeständigkeit verbindet, jedoch ohne die Nachteile von Harzen, insbesondere ohne deren Geruch. Sein schnelles Aushärten macht es für Wartungs- und Reparaturarbeiten beliebt. Es wird auch für Beschichtungen, zum Formen und Umspritzen empfohlen, wenn eine sehr gute Haftung erforderlich ist: Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Automobilindustrie, Bau ...

Das sehr aktive Duralco® 4537 kann in sehr kleinen Mengen zubereitet werden, von 5 bis 50 g.

Duralco® 4538

Anpassbare Flexibilität, Einsatz bis 230 °C

Das superflexible Epoxid bietet eine hohe Oberflächenspannung und haftet auf Kunststoffen, Metallen, Glas, Zytel® und Victrex®, Teflon®, sulfonierten Polyphenolen, Polycarbonaten, Phenolderivaten, Nylon usw.

Es handelt sich um ein bei Raumtemperatur härtendes Zwei-Komponenten-System. Es wird kommt in der Elektronik, der Instrumentierung und in Transformatoren zum Einsatz, und zwar sowohl in der Entwicklung als auch in der Produktion und der Wartung.

Dieses Produkt ist ideal, wenn Flexibilität bei hohen Temperaturen gefordert ist. Durch die Wahl des geeigneten Mischungsverhältnisses können Sie die Flexibilität optimal an Ihr Projekt anpassen.

Die Formulierung „B“ ist ein guter Ausgangspunkt, da sie für viele gängige Fälle geeignet ist. Wenn das Produkt flexibler sein soll, Temperaturschocks und Vibrationen standhalten muss oder wenn die zu verklebenden Materialien unterschiedlich sind, verwenden Sie die Formulierungen „C“ oder „D“. Die Formulierung „A“ wird bevorzugt, wenn der gewünschte Verbundwerkstoff starrer sein soll. Es können auch dazwischen liegende Werte verwendet werden, die Ergebnisse variieren dann entsprechend.

Anwendungen

  • Verkleben von Zytel® 101, Victrex®, sulfonierten Polyphenolaten, Polycarbonaten, Phenolpolymeren, Nylon usw. sowie einer ganzen Reihe von Materialien, die als schwer zu verkleben gelten (A, B, C, D).
  • Eine Verklebung von Teflon® (Verkleidung) auf Keramik hält Zyklen zwischen -75 °C und 235 °C stand (Formulierung B).
  • Die Versiegelung eines Glasfensters auf einem Bronzerahmen mit 12 cm Durchmesser unter Verwendung der Formel C ermöglicht einen Einsatz von -75 °C bis +235 °C.
  • Die Formulierung „B“ schützt empfindliche elektronische Baugruppen vor starken Temperaturschocks.

Tableau Résine HT 3


Duralco® 4540 OD

Aluminiumgefülltes wärmeleitendes Harz, Einsatz bis 260 °C

Dieses Harz härtet bei Raumtemperatur aus, aber sein Aluminiumfüllstoff erhöht die Temperaturbeständigkeit auf 260 °C im Dauerbetrieb. Es hat hervorragende Klebeeigenschaften, ist ein perfekter Wärmeleiter und hält Temperaturschocks stand.

Duralco® 4540 OD ist maschinell bearbeitbar, erlaubt die verschiedensten Verbindungen und eignet sich auch zum Verschließen von Rissen und Sprüngen in Metallteilen. Es ist beständig gegen die meisten Chemikalien und Lösungsmittel. Die Polymerisation bei Raumtemperatur dauert 24 Stunden. Nach einer geeigneten Behandlung der zu verklebenden Oberflächen können PTFE-Derivate zusammengefügt werden.

Anwendungen

Das Harz Duralco® 4540 OD wird zur Herstellung von Spritzgussformen verwendet. Seine Wärmeleitfähigkeit garantiert einen optimalen Wärmetransfer und sorgt für eine lange Haltbarkeit des Werkzeugs.

Duralco® NM25

Antimagnetisches Hochtemperaturharz, Einsatz bis 260 °C

Eine neue Formel, ideal für Hochtemperaturanwendungen in Induktionsheizsystemen. Das Duralco® NM25 Harz für Induktionsanwendungen härtet bei Raumtemperatur aus. Es ist so modifiziert, dass es bei hohen Temperaturen eine antimagnetische Verbindung herstellt. Es ist frei von Metallpartikeln oder leitenden Bestandteilen, die das Magnetfeld stören könnten.

Die Verarbeitung ist einfach: Einfach die beiden Komponenten im empfohlenen Verhältnis anmischen und auftragen. Die Harze Duralco® NM25, NM25 HV, NM25 HT härten bei Raumtemperatur. Nach einigen Minuten sind die Fügepartner ausreichend verklebt, um sie handhaben zu können. Die vollständige Aushärtung wird nach 16 Stunden erreicht.

Ihre mechanische Festigkeit, Temperaturbeständigkeit und chemische Stabilität eröffnen ihnen zahlreiche Anwendungen für technische Verklebungen in magnetischen Systemen. Insbesondere Magnet-auf-Magnet-Verbindungen von Schrittmotoren und verschiedene andere spezifische Montagen.

3 Produkte für 3 verschiedene Viskositätsklassen:

  • Duralco® NM25, mittlere Viskosität (12.400 cps)
  • Duralco® NM25 HV, hochviskos (29.000 cps)
  • Duralco® NM25 HT, mittlere Viskosität (20.000 cps), für Anwendungen bis zu 315 °C nach einem Zyklus mit 2-stündiger Erhitzung bei 105 °C und anschließender 4-stündiger Erhitzung bei 160 °C. Für ein optimales Ergebnis kann abschließend eine 16-stündige Erhitzung bei 230 °C durchgeführt werden

Duralco® S5H13

Sterilisierbare Verklebungen und Versiegelungen, Einsatz bis 260 °C

Dieses Harz verklebt und versiegelt Edelstahl, Metalle, Glas und Keramiken. Diese Verklebungen härten bei Raumtemperatur aus und halten Temperaturen bis 260 °C stand. Dieses Harz wurde speziell für eine Beständigkeit gegenüber den erschwerten Bedingungen wiederholter Sterilisationszyklen in medizinischen Einrichtungen entwickelt. Es enthält weder Lösungsmittel noch flüchtige Bestandteile. Es kann maschinell bearbeitet werden und ist beständig gegen Korrosion, Lösungsmittel und klassische Chemikalien. Es eignet sich für zahlreiche Anwendungen wie Hochleistungskleben, Einbettung, Verguss und Beschichtung für Instrumente, medizinische Geräte, Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, empfindliche elektronische Geräte usw.

Anwendungen

Verguss und Einbettung von Kauterisationskomponenten. Garantierte Beständigkeit bei Sterilisationszyklen über 100 °C.

Technische Daten

Cotronics® - Epoxy Resins E (620.16k)

Technisches Datenblatt: Cotronics® Epoxy Resins.


Cotronics Duralco 4400 Adhesive epoxy high temperature

Duralco® 4400 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4400 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 200 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt und somit wärmeleitend. Dieses Produkt ist in 0,47 und 3,7 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® 4420 Epoxidklebstoff

Duralco® 4420 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4420 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 230 °C verwendet. Dieser Einkomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt. Es ist hochviskos. Dieses Produkt ist in 0,12, 0,33, 0,47 und 3,7 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Cotronics Duralco 4460 Adhesive epoxy high temperature

Duralco® 4460 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4460 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 315 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ohne Füllung ist sehr flüssig und benötigt eine Warmaushärtung. Dieses Produkt ist in 0,47, 1,8 und 11,1 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® 4462 Epoxidklebstoff

Duralco® 4462 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4462 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 220 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ohne Füllung ist sehr flüssig und völlig durchsichtlich. Dieses Produkt ist in 0,47 und 3,7 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® 4463 Epoxidklebstoff

Duralco® 4463 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4463 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 260 °C verwendet. Dieser Einkomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt und hat eine sehr geringe Wärmeausdehnung. Dieses Produkt ist in 0,23, 0,47, 3,7 und 18,5 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Cotronics Duralco 4525 Adhesive epoxy high temperature

Duralco® 4525 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4525 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 260 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt und ist maschinell bearbeitbar. Dieses Produkt ist in 0,47, 3,7 und 18,5 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® 4535 Epoxidklebstoff

Duralco® 4535 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4535 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 230 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt und ist flexibel. Dieses Produkt ist in 0,23, 1,8 und 18,5 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® 4537 Epoxidklebstoff

Duralco® 4537 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4537 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 230 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt und ist ein schnell aushärtendes Harz. Dieses Produkt ist in 0,12, 0,47 und 3,7 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Cotronics Duralco 4538 Adhesive epoxy high temperature

Duralco® 4538 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4538 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 235 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber hat optimale und anpassbare Flexibilität. Dieses Produkt ist in 0,47, 1,8 und 18,5 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Cotronics Duralco 4540 Adhesive epoxy high temperature

Duralco® 4540 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4540 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 260 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumpulver gefüllt und somit wärmeleitend. Dieses Produkt ist in 0,47 und 3,7 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Cotronics Duralco 4700 Adhesive epoxy high temperature

Duralco® 4700 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4700 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 315 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt und benötigt eine Warmaushärtung. Dieses Produkt ist in 0,47, 3,7 und 18,5 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Cotronics Duralco 4703 Adhesive epoxy high temperature

Duralco® 4703 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® 4703 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 340 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt und benötigt eine Warmaushärtung. Dieses Produkt ist in 0,47, 3,7 und 18,5 Liter erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® NM25 Epoxidklebstoff

Duralco® NM25 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® NM25 ist ein klebendes Epoxidharz .  Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 260 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt. Dieses Harz ist unmagnetisch. Dieses Produkt ist in 0,47 und 3,7 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® S5H13 Epoxidklebstoff

Duralco® S5H13 Epoxidklebstoff

Cotronics Duralco ® S5H13 ist ein klebendes Epoxidharz . Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 260 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ist mit Aluminiumoxidpulver gefüllt. Dieses Harz ist sterilisierbar. Dieses Produkt ist in 0,47 und 3,7 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Epox-Eez™ 456...

Epox-Eez™ 456 Epoxid-Dichtstoff

Cotronics Epox-Eez 456B ist ein edelstahlgefüllter Epoxid-Dichtstoff . Es wird für Reparaturen von Autoteilen, elektronischen oder chemischen Geräten bei Temperature bis zu 260°C verwendet.  Es hat eine ausgezeichnete Haftung und eine gute Beständigkeit gegen Chemikalien. Es ist Korrosionbeständig. Dieses Produkt ist in 0,03, 0,23 und 0,94 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Bond-IT™ 7056AL...

Bond-IT™ 7056AL bearbeitbares Epoxid

Bond-IT™ 7056AL ist ein maschinell bearbeitbares Reparatur-Epoxid. Es härtet bei Raumtemperatur aus. Es hat eine sehr gute Haftung auf Metall, Kunststoff, Keramik... Es ist hitzebeständig bis zu 230°C. Dieses Produkt ist in 0,05 und 0,22 Liter erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. 
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Cotronics Duralco Adhesive epoxy high temperature in cartridge

Epox-Eez ETSK Epoxid Testkit

Cotronics Epox-Eez ETSK ist ein Testkit für verschiedene HT-Epoxide . Das Kit enthält 1 Kartusche von jeder Referenz 4525N, 4461N, 4537N und 4540N. Zur Verwendung mit der ETAG-Pistole und ETMT-Spritzen. Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Bond-IT 007 HT-Klebstoff

Bond-IT 007 HT-Klebstoff

Cotronics Bond-IT 007 ist ein HT-Klebstoff. Es hat eine ausgezeichnete Haftung auf Metall, Keramik, Glas und Kunststoff. Es ist der beste Klebstoff, um komplexe Baugruppen bis zu 230°C zu verkleben. Dieses Produkt ist in 0,028 und 0,23 Liter erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. 
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Durabond® A54B Dichtstoff

Durabond® A54B Dichtstoff

Cotronics Durabond ® A54B Dichtstoff ist Korrosionbeständig. Es weist auch eine gute Beständigkeit gegen Chemikalien und Lösungsmittel bis zu 260°C auf. Es härtet leicht aus. Dieses Produkt ist in 0,47 und 3,7 Liter erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung
Duralco® 4461 Epoxidklebstoff

Duralco® 4461 Epoxidklebstoff

Der Klebstoff Duralco ® 4461 ist ein Epoxidharz zum Kleben. Es wird für Hochtemperaturverklebungen bis zu 260 °C verwendet. Dieser Zweikomponenten-Epoxidkleber ohne Füllung ist sehr flüssig. Dieses Produkt ist in 0,47, 3,7 und 18,5 Liter erhältlich.  Bitte kontaktieren Sie uns für größere Verpackungen. Wir bieten auch andere Arten von Hochtemperaturklebstoffen an.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung