Keramik-Einzelfaser Gewebe

Die Keramik-Einzelfasergewebe vom Typ 080-0300 und 080-0400 halten Dauertemperaturen von 1100°C bis 1370°C stand. Sie werden hauptsächlich in der Industrie als Hitzeschild oder Brandschutz eingesetzt.

Eine Version mit Heat Cleaned Beschichtung ist möglich, um Irritationen bei konfektionierten Anwendungen sowie fliegende Fasern und die Menge an Rauch, die bei hohen Temperaturen freigesetzt wird, zu begrenzen.

Anwendungen

  • Feuerschutz
  • Wärmeschutzschild
  • Isolationsdichtung
  • Wärmeisolierung
  • Matrix bei der Herstellung von Verbundwerkstoffen

Technische Daten

Eigenschaften

Einheiten

 

 

Bezeichnung

 

Keramik-Einzelfaser Gewebe 1100 °C

Keramik-Einzelfaser Gewebe 1370°C

Art.-Nr.

 

080-0310 bis 080-0390

080-0410 bis 080-0430

Zusammensetzung

%

Al2O3: 62.5% ; SiO2: 24.5% ; B2O3: 13%

Al2O3: 70% ; SiO2: 28% ; B2O3: 2 %

Dauertemperatur

 

1100

1370

Höchsttemperatur

 

1700

1700

Wärmeleitfähigkeit

W/m.K bei 100°C

0,10

0,12

Wärmeleitfähigkeit

W/m.K bei 500°C

0,14

0,16

Wärmeleitfähigkeit

W/m.K bei 1000 °C

0,18

0,19

Lineare Schrumpfung

% (15 St. Bei 1300 °C)

<1,5%

<0,5%

Gebindegrößen

Eigenschaften

Einheiten

Bezeichnung

 

Keramik-Einzelfasergewebe 1100 °C

Art.-Nr. 080-

 

0310

0320

0330

0340

0350

0360

0370

0380

0390

Gewicht

g/m²

110

290

270

310

440

540

610

810

980

Breite

mm

970

970

1100

970

910

1270

910

910

100, 300 oder 760

Dicke

mm

0,38

0,41

0,36

0,38

0,53

0,76

0,81

1,00

1,40

Bindung

 

Dreher

Satin 5

Satin 5

Leinwand

Satin 5

Satin 4

Satin 4

Satin 5

Leinwand doppelseitig

Eigenschaften

Einheiten

 

Bezeichnung

 

Keramik-Einzelfasergewebe 1370 °C

Art.-Nr. 080-

 

0410

0420

0430

Gewicht

g/m²

510

680

880

Breite

mm

910

1600

760

Dicke

mm

0,53

0,81

0,97

Bindung

 

Saint 5

Satin 4

Satin 5

Keramik Monofilfasern (316.04k)

Technisches Datenbaltt Keramik Monofilfasern.