Schmelztiegel

Verschiedene Tiegel für Hochtemperatur

Final Advanced Materials bietet eine Palette von Tiegeln zum Kalzinieren und Schmelzen diverser Legierungen.

Die wichtigste Eigenschaft eines Tiegels besteht darin, Temperaturen standzuhalten, die höher sind als die Schmelztemperaturen der Legierungen, die der Metallurge in die Tiegel füllt, ohne die Schmelze zu verändern oder zu verunreinigen. In einigen Fällen muss der auf diese sehr hohen Temperaturen erhitzte Tiegel eine ausreichende Beständigkeit aufweisen, um zum Gießen von Teilen bewegt zu werden (z.B. Bronzeguss).

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihnen bei der Auswahl des Schmelztiegels und der Werkstoffe, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen, behilflich zu sein.

Erhältliche Werkstoffe

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und uns Ihre Spezifikationen zukommen zu lassen, damit wir mit Ihnen gemeinsam das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Produkt definieren können.

Gesintertes Aluminiumoxid 99.7%

Gesintertes Al2O3 Aluminiumoxid kann bis zu einer Temperatur von 1700°C verwendet werden. Dieses Produkt ist ideal für Anwendungen bei sehr hohen Temperaturen.

Es ist beständig gegen die meisten Säuren und Laugen, gegen Wasserstoff und andere reduzierende Gase außer :

  • Flusssäure in hoher Konzentration
  • Kochende Phosphorsäure
  • Kochende Phosphorsäure
  • Natriumhydroxidlösung
  • Geschmolzenes Alkalisalz

Glaskohlenstoff

Glaskohlenstoff hält sehr hohen Temperaturen, bis zu 3000°C unter Schutzgas stand. Im Gegensatz zu vielen Hochtemperaturprodukten nimmt die Festigkeit von Glaskohlenstoff zu und erreicht sein Maximum bei 2400°C. Er ist bei 2400°C doppelt so beständig wie bei Raumtemperatur. Bei hohen Temperaturen kommt es zu keiner Versprödung des Produkts und die Temperaturwechselbeständigkeit ist sehr hoch. Temperaturerhöhungen mit anschließender wiederholter Abkühlung sind kein Problem.

Magnesiumoxid

Die Schmelztiegel aus MgO Magnesiumoxid haben ein feinkörniges Gefüge mit geringer Offenporigkeit. Die Dichte beträgt 3,45 g/cm3 bei einer offenen Porosität von weniger als 1%.

Dieses Material enthält 2% Yttriumoxid (Y2O3), um das Sintern von Magnesiumoxid zu erleichtern. Yttriumoxid ist völlig inert und verhält sich in allen Anwendungen gleichwertig wie MgO.

Die Tiegel aus Magnesiumoxid haben eine geringere mechanische Festigkeit und Temperaturwechselbeständigkeit als Tiegel aus Aluminiumoxid. Das Erhitzen und Kühlen muss so homogen wie möglich sein.

Sie haben eine Beständigkeit bis 2000 °C.

Porzellan

Laborporzellan besteht aus einem Netzwerk von nadelförmigen Mullitkristallen (3 Al2O3, 2 SiO2), die mit einer Glasphase beschichtet sind.

Freier Quarz ist nur in sehr geringen Mengen enthalten. Er hat die Form von feinen Kristallen mit abgerundetem Kopf, die mit einer Glasphase mit hohem SiO2-Gehalt beschichtet sind.

Diese Produkte können bis zu einer Höchsttemperatur von 1200°C eingesetzt werden.

Gute Beständigkeit gegen Säuren aller Art, auch gegen kochende Säuren, mit Ausnahme von Flusssäure. Die Beständigkeit gegen heiße konzentrierte Basen ist nicht so gut.

Bestellung in Losen (von 10 bis 100 Stück, je nach Artikel).

Poröse Zirconoxid

Teilstabilisiertes ZrO2 Zirkoniumoxid (mit Magnesiumoxid), das durch isostatische Pressen erhalten wird, ideal für den Einsatz bis 1800°C.

Vorteile

  • Einsatz bis 1800°C
  • Sehr gute Temperaturwechselbeständigkeit
  • Erosionsbeständig
  • Sehr geringe Wärmeausdehnung
  • Wird von der Schmelze nicht benetzt

Sonderausführungen : Siliciumcarbid

Neben den Standardartikeln können wir Ihnen auch bedarfsgerechte Sonderanfertigungen anbieten. Sie können den Werkstoff aus unserem Sortiment auswählen und Ihre Tiegel von uns anfertigen lassen.

Ausführungsbeispiele

  • Tiegel aus Siliciumcarbid Außen-Ø 24 mm – Innen-Ø 20 mm – H 40 mm
  • Tiegel aus Zirkonoxid Außen-Ø 6 mm – Innen-Ø 4 mm – H 10 mm

Tiegel mit Herstellung durch isostatisches Pressen

Final Advanced Materials bietet eine Reihe von Schmelztiegeln, die durch isostatisches Pressen hergestellt werden und ausschließlich für Nichteisenmetalle bestimmt sind.

Kompatible Metalle

  • Messing
  • Aluminium
  • Zink
  • Edelmetalle

Größen

  • Tiegel von 30 g bis 5 Tonnen
  • Höhe von 29 bis 1600 mm
  • Maximaler Durchmesser 950 mm

Schmelztiegel und Zubehör in Formen und Abmessungen auf Anfrage, in allen Qualitäten, nach Zeichnung oder in Sondergrößen, die uns anzugeben sind.

Schmelztiegel (461.83k)

Technisches Datenblatt Schmelztiegel.


Aluminiumoxid 99,7% Schmelztiegel

Schmelztiegel aus gesintertem Alumina bestehet Temperaturen bis zu 1,700°C. Dieses Produkt ist für Anwendungen mit sehr hohen Temperaturen geeignet.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Kohlenstoff Tiegel

Glaskohlenstoff hält sehr hohen Temperaturen, bis zu 3000 °C unter Schutzgas stand.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Magnesiumoxid Tiegel

Die Schmelztiegel aus Magnesiumoxid haben ein feinkörniges Gefüge mit geringer Offenporigkeit. Die Dichte beträgt 3,45 g/cm3 bei einer offenen Porosität von 1%.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Poröse Zirkonoxid Tiegel

Teilstabilisiertes Zirkoniumoxid (mit Magnesiumoxid), das durch isostatische Pressen erhalten wird, ideal für den Einsatz bis 1800 °C.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Schmelztiegel : isostatisches Pressen

Final bietet eine Reihe von Schmelztiegeln, die durch isostatisches Pressen hergestellt werden und ausschließlich für Nichteisenmetalle bestimmt sind.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung

Siliciumcarbid SSiC Tiegel

Neben den Standardartikeln können wir Ihnen auch bedarfsgerechte Sonderanfertigungen anbieten.
Zugriff auf die vollständige Beschreibung